Unser Kaffee


Pacha Mama (Peru)

Der Kaffee mit dem alles begann - Pacha Mama! Peruanischer Hochlandkaffee der auf allen Ebenen überzeugt. In dieser Röstung kommt der angenehme Körper und der nussig-schokoladige Geschmack voll zur Geltung während die Säure auf ein Minimum reduziert ist.

 

Anbau:

  • Arabica Varietäten: Caturra / Catuai
  • Höhe: 1.320-1.720 m., Schattenbau für einen ausgewogenen Reifezyklus 
  • Handgepflückt, nass aufbereitet, sonnengetrocknet

 

Geschmack:

  • Cupping-Bewertung: >86
  • Wenig Säure, angenehme Süße, buttrig
  • Aromen von Mandel und dunkler Schokolade
  • Seidig im Abgang

  

Unsere Empfehlung:

Pacha Mama kann alles, ob als klassischer Filterkaffee, Cafe Crema oder Cappuccino - nur als purer Espresso könnte er für manche ein wenig zu schwach sein.

 

7,20 €

27,20 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Beanspire White Honey (Thailand)

Beanspire ist eine Agrargenossenschaft, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Kaffeebauern in Thailand zu unterstützen und weltweit zu vermarkten. Wir haben sie durch einen sehr großen Zufall gefunden - ein Hilfeschrei auf Facebook aufgrund der einbrechenden Verkäufe durch die beginnende Coronakrise. Alles, was wir über die Genossenschaft finden konnten, klang ermutigend, also stellten wir eine Anfrage. Es hat sich enorm gelohnt!

 

In der Black Honey Verarbeitung wird der Kaffee zuerst gewaschen, die Mucilage bereits in Teilen entfernt, allerdings bleibt der Kaffee anschließend mitsamt einer kleinen Menge an Fruchtfleisch für mehrere Wochen in der Sonne. Durch diesen Vorgang wird die Kaffeebohne bereits chemisch aktiviert, weshalb sich einige interne Inhaltsstoffe verändern und der Geschmack dadurch ebenfalls. Beim White Honey Prozess wird die Mucilage weitgehend entfernt und dies schlägt sich in einem nicht so stark betonten Körper wieder.

 

  

Herkunft: 

  • Doi Pangkhong, Chiang Rai
  • Anbauhöhe:  1250m – 1500m ü.M.
  • Aufbereitung: Black Honey
  • Arabica-Varietät: Red und Yellow Catimor, Caturra, Bourbon und Typica

 

Geschmack:

  • Voller Körper
  • Im Vergleich sanfter als der Black Honey

 

Unsere Empfehlung:

Dieser Kaffee ist vielfältig einsetzbar, unser klarer Favorit ist ein Milchkaffee oder Cappuccino.

 

7,90 €

31,60 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Cafesmo Classic (Honduras)

Über unsere Geschichte mit Cafesmo haben wir uns schon ausführlich an anderer Stelle (und zwar hier) geäußert, weshalb wir uns in diesen Zeilen ganz auf den Kaffee selbst einlassen können. Der Kaffee wird auf drei Farmen angebaut und geerntet, die alle auf der selben Höhe liegen. Mit 1250m ist es weder Hochland noch Tiefland, und führt zu einer großen Ausgeglichenheit im Geschmack. Die Pacas Varietät gehört zu einer der besten Arabicasorten weltweit und es war eine große Freude für uns, einen solchen Kaffee endlich ins Sortiment aufzunehmen. 

 

Anbau:

  • Arabica Varietäten: Pacas / Catimore
  • Höhe: 1250m
  • Handgepflückt, nass aufbereitet, sonnengetrocknet

 

Geschmack:

  • Wenig Säure
  • Starke Präsenz, voller Geschmack
  • Rund, leichte Süße

  

Unsere Empfehlung:

Ein klassischer südamerikanischer Kaffee mit starker Präsenz - natürlich verträgt dieser sich hervorragend mit Milch. Auch als Cappuccino oder starker Filterkaffee empfehlenswert.

 

6,90 €

27,60 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pacha Mama Grand Cru (Peru)

Die Microlots und Spezialversionen von Pacha Mama zeichnen sich durch herausragende Qualität aus, auch beim neuesten Zugang ihres Repertoires. Der Grand Cru zeichnet sich allerdings ganz besonders aus, er ist ein schönes Beispiel für den mittlerweile beidseitigen Wissenstransfer zwischen Kaffeeröstern und Kaffeebauern. Nach einer intensiven Befragung (und Besuch) von Röstereien in Europa erstellte Aurelia Quispe, eine peruanische Q-Graderin, diese neue Mischung. 

 

Anbau:

  • Arabica Varietäten: Tipica, Catuai, Geisha
  • Senilda Quispe, 1600m 11,5%hm
  • Handgepflückt, nass aufbereitet, sonnengetrocknet
  • Erntezeitraum: Juni, Juli, August

 

Geschmack:

  • Niedrige Säure, angenehme Süße
  • Aromen von Honig und Rosinen 
  • Sehr balanciert

  

Unsere Empfehlung: 

Als Americano oder Lungo, auch gern mit Milch, entfaltet der Kaffee seine volle Wucht. Damit ist er auch unsere besondere Empfehlung für Vollautomaten! Der Kaffee ist aber so vielseitig, dass er für alles gut geeignet ist, außer vielleicht einem puren Espresso. 

 

7,90 €

31,80 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pacha Mama Geisha Microlot (Peru)

Die Microlots von Pacha Mama zeichnen sich durch herausragende Qualität aus. Bei einem Microlot wird ein Feld viel intensiver umsorgt und von einer einzelnen Finca hergestellt. Dieser zusätzliche Aufwand zahlt sich aus!

 

Geisha ist wohl die derzeit begehrteste aller Kaffeesorten - wieso? Ganz einfach: diese Varietät besitzt einen einzigartigen Geschmack, der an Jasmintee erinnert. Gleichzeitig ist Geisha eine sehr anspruchsvolle Pflanze, empfindlich für Schädlinge und sehr niedrig im Ertrag, weshalb die Nachfrage nie gedeckt werden kann. Gerade als ein besonderes Geschenk an einen Kaffeefan ist Geisha deshalb immer eine Idee!

 

Bitte beachten Sie: aufgrund des besonderen Charakters von Geisha rösten wir ihn ausschließlich frisch für Ihre Bestellung, die Lieferzeit ist somit höher als bei anderen Kaffeevarietäten!

 

Anbau:

  • Arabica Varietät: Geisha
  • Finca: Cayetano Fernandez 1500m 11,7%hm
  • Handgepflückt, nass aufbereitet, sonnengetrocknet

 

Geschmack:

  • Voller fruchtiger Körper
  • Florale jasminartige Noten
  • Duft von Limone und Aprikose
  • Im Abgang extrem angenehm

 

Unsere Empfehlung: 

Unbedingt als Filterkaffee ohne Milch probieren! Für die Wagemutigeren bleiben alle Optionen offen, Geisha kann alles.

 

11,80 €

47,20 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Kedovo Thageini AA (Kenia)

Der große Bruder unseres zweiten Kaffees Githiru AB! Die Bohnen werden vor Ort nach Größe aufsortiert und in dieser Selektion wurden ausschließlich die größten selektiert. Der Geschmack ändert sich auf diese Weise signifikant, obwohl alles andere sehr ähnlich ist: Boden, Höhe, Pflanzen, Sorten und Kaffeebauern. Aufgrund des anderen Verhältnisses von Oberfläche zu Volumen ist der Hitzetransfer anders, weshalb sich auch unsere optimierte Röstkurve unterscheidet. Ein eindrucksvolles Beispiel dafür, wie komplex und vielseitig Kaffee sein kann! Diese Saison kommt der Kaffee aus dem Dorf Thageini und zeichnet sich durch noch feinere fruchtige Noten aus. 

 

Herkunft: 

  • Thageini, Kiganjo, Nyeri County, Kenia
  • Anbauhöhe:  1.750 - 1.950m ü.M.
  • Aufbereitung: nass
  • Arabica-Varietät: SL28, SL34

 

Geschmack:

  • Vollmundiges Aroma
  • Schokoladig
  • Vanillenoten
  • Aromen von Cascara mit zusätzlichen feinen Noten von Beeren und Kirsche

 

Unsere Empfehlung:

Dieser Kaffee ist ideal als Filterkaffee ohne Milch. Wer experimentierfreudig ist, sollte ihn mit Pacha Mama's Geisha oder Grand Cru 50:50 mischen, oder ihn als leicht fruchtigen Cappuccino versuchen.

 

7,60 €

30,40 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Jaime Anaerob Natural (Honduras)

Dieser Kaffee wird von Jaime Urias angebaut, der seine Finca nach seinem Vater benannt hat. In seinem Leben musste er schon zu jung verschiedene Katastrophen überstehen, von einer Übernahme der Finca mit 18 Jahren aufgrund des Todes seines Vaters bis hin zu einem Massensterben der Bäume durch den sogenannten Kaffeerost. Dennoch hielt er durch und spezialisierte sich auf die edelsten Kaffees, Microlots die speziell nachfermentiert werden. Einen solchen möchten wir hier deutschlandexklusiv präsentieren. Durch die anaerobe Fermentation eines zuvor natürlich getrockneten Kaffees, was dessen Eigenschaften noch mehr hervorhebt, in Verbindung mit den sehr seltenen Arabica-Varianten Obata, Lempira und Icatú, entsteht hier ein milder,  tropischer Kaffee mit voller Frucht aber nicht zu viel Säure. 

 

Herkunft: 

  • Finca Nicolas and Finca La Pasion, Honduras
  • Anbauhöhe:  1.250 - 1.280m ü.M.
  • Aufbereitung: anaerob natural
  • Arabica-Varietät: Obata, Lempira und Icatú

 

Geschmack:

  • Sanfter Körper
  • Aromen von Tropenfrüchten

 

Unsere Empfehlung:

Dieser Kaffee ist ideal als Filterkaffee ohne Milch. Als Cold Brew ist er gerade zwischen Frühling und Sommer ideal. 

 

7,90 €

30,40 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Beanspire Natural (Thailand)

Beanspire ist eine Agrargenossenschaft, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Kaffeebauern in Thailand zu unterstützen und weltweit zu vermarkten. Wir haben sie durch einen sehr großen Zufall gefunden - ein Hilfeschrei auf Facebook aufgrund der einbrechenden Verkäufe durch die beginnende Coronakrise. Alles, was wir über die Genossenschaft finden konnten, klang ermutigend, also stellten wir eine Anfrage. Es hat sich enorm gelohnt!

 

In der trockenen Verarbeitung bleibt der Kaffee mitsamt einer kleinen Menge an Fruchtfleisch für mehrere Wochen in der Sonne, bis sich das Fruchtfleisch und die darunter liegende Mucilage von selbst lösen. Diese Form der Verarbeitung bietet sich gerade für Kaffees an, denn der Kaffee besitzt dadurch ein einzigartiges Aroma mit Anklängen von Banane und Frucht. 

  

Herkunft: 

  • Doi Pangkhong, Chiang Rai
  • Anbauhöhe:  1250m – 1500m ü.M.
  • Aufbereitung: trocken verarbeitet
  • Arabica-Varietät: Red und Yellow Catimor, Caturra, Bourbon und Typica

 

Geschmack:

  • Aromen von Banane und Frucht
  • Spuren von Karamell
  • Schokoladiger Körper

 

Unsere Empfehlung:

Dieser Kaffee ist ideal als Filterkaffee ohne Milch. Für die experimentierfreudigen bietet sich auch ein Experiment als Espresso an - es kann sich lohnen!

 

7,90 €

31,60 € / kg
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Vieltrinker

Wir haben viele besondere Kaffees im Sortiment, gleichzeitig ist aber auch klar, dass vor allem die emsigen Vieltrinker auch auf den Geldbeutel schauen müssen. Nach längeren Überlegungen haben wir deshalb diesen Kaffeeblend kreiert, bei dem die Kosten in der gesamten Kette minimiert sind und wir dadurch die Ersparnisse direkt weiterreichen können:

  • Keine Versandkosten der Rohkaffees durch Selbstabholung direkt beim Händler
  • Ausschließlich 1kg-Packungen für geringere Materialkosten
  • Blend von Arabica und Robusta für viel Körper und Koffein

 

Anbau:

  • Robusta Varietät: CxR
  • Herkunft: Indien
  • Arabica Varietäten: Caturra / Catuai
  • Herkunft: Peru

 

Geschmack:

  • Säurearm
  • Leichte Röstaromen
  • Intensiver Körper 
  • Geschmack nach Kakao

  

Unsere Empfehlung:

Dieser Blend verträgt sich gut mit Milch oder den Dauereinsatz in einem Vollautomaten, da er auch als Cafe Crema überzeugt.

 

24,00 €

24,00 € / kg
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Maragogype (Mexiko)

Maragogype ist eine zufällige Mutation mit ungewöhnlich großen Bohnen, weshalb die Sorte auch Elefantenbohne genannt wird. Durch die extreme Größe reift der Kaffee bis zu 2 Jahre am Baum, weshalb er normalerweise nicht im Hochland angebaut werden kann - dort würde der Kaffee noch langsamer wachsen. Durch die Kombination dieser Umstände ist er enorm mild. Man kann es nicht anders sagen: Maragogype ist ein sanfter Riese.
Achtung: nicht jeder Vollautomat kann mit dieser Bohnengröße umgehen! Manche Modelle mahlen dann ungenügende Mengen Kaffee, weshalb wir davon vorsorglich abraten, ihn nur für den Vollautomaten zu verwenden! 

 

Anbau:

  • Varietät: Maragogype
  • Finca: Finca Chiripa, 950m
  • Gewaschene Verarbeitung

 

Geschmack:

  • Milder Körper 
  • Sehr rund

 

Unsere Empfehlung: entweder als milder Kaffee oder extrem süffiger Cappuccino ist dieser Kaffee ein Genuß!

 

8,30 €

33,20 € / kg
  • 0,25 kg
  • leider ausverkauft

Melara - Honey (Honduras)

Über unsere Geschichte mit Cafesmo haben wir uns schon ausführlich an anderer Stelle (und zwar hier) geäußert, weshalb wir uns in diesen Zeilen ganz auf den Kaffee selbst einlassen können. Der Kaffee wird von Selvin Nahun Melara auf seiner Finca (siehe hier) zusammen mit Mangos und Avocados angebaut. Diese spenden gleichzeitig wichtigen Schatten für die Kaffeepflanzen und bessern Selvins Einkommen auf. Mit einer Höhe von 1600m liegt Selvins Farm bereits im Hochland, weshalb der Kaffee zwar länger reifen muss, dafür aber auch komplexe Aromen entfaltet. Der Kaffee wird anschließend mit dem von uns sehr geliebten Honey-Verfahren weiterverarbeitet, weshalb auch dieser schön nussig-schokoladig schmeckt, auch wenn wir ihn sanfter rösten als unsere thailändischen Honeys.

 

Anbau:

  • Arabica Varietäten: Pacas / Catimore
  • Höhe: 1600m
  • Handgepflückt, nass aufbereitet, sonnengetrocknet

 

Geschmack:

  • Wenig Säure
  • Starke Präsenz, voller Geschmack
  • Rund, leichte Süße

  

Unsere Empfehlung:

Als honey verträgt sich unser Melara hervorragend mit Milch. Auch als Cappuccino oder starker Filterkaffee empfehlenswert.

 

7,60 €

30,40 € / kg
  • 0,25 kg
  • leider ausverkauft