Neu!

Die Weihnachtsbox "Weltreise"

Ein weiteres Jahr geht vorbei, in welchem Reisen pandemiebedingt kaum möglich waren und die weite Welt so fern wirkt. Jetzt, da Weihnachten naht und man es sich mit Freunden oder Familie gemütlich macht, wäre es nicht schön, zumindest in Gedanken wieder zu verreisen?

 

Dachten wir uns auch! 

 

Das Ergebnis ist unsere Weltreisebox: In Zusammenarbeit mit der regionalen Abensberger FAIRsuchung haben wir ein Paket zusammengestellt, in welchem kein Wunsch offen bleibt mit fair gehandelter Schokolade, drei Kaffeesorten und Kaffeekirschentee. Das getrocknete Fruchtfleisch der Kaffeekirsche, verarbeitet von unseren Partnern in Peru, lässt sich hervorragend zu einem fruchtigen Tee brühen.  

 

Als Kaffeesorten gibt es zwei Editionen zur Auswahl: 

  • Die Kaffeebox mit einem fruchtig-schokoladigem Thageini AA aus Kenia, einem kräftig-aromatischem Beanspire Natural aus Thailand und dem meisterhaften Klassiker Grand Cru aus Peru
  • Die Espressobox mit einem schokoladigen Githiru AB aus Kenia, einem kräftigem Black Honey aus Thailand und unserer Espressoreferenz aus Brasilien

 

Dazu gibt es:

  • Eine Tafel (100g) FAIRsuchung Fair Trade Kaffee, regional aus Abensberg
  • 100g getrocknete Kaffeekirschen 

36,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Willkommen im Onlineshop der Kaffeerösterei Ohneis & Obermeier!

Kaffee direkt vom Bauern


Nachhaltigkeit kann in vielen Bereichen angestrebt werden, etwa in Sachen Umwelt oder im Sozialen. Gerade bei so wichtigen Gütern wie Kaffee ist es jedoch immer noch erstaunlich schwer, diese Bereiche von Nachhaltigkeit abzudecken.

 

Ziel unserer Rösterei ist, Kaffee über möglichst wenige Mittelsmänner zu erwerben und die damit gesparten Kosten in die bessere Bezahlung der Kaffeebauern zu stecken. Hierfür fokussieren wir uns auf sogenannten Direct-Trade Kaffee, bei dem Händler in Europa eine direkte Geschäftsbeziehung mit Farmen auf der ganzen Welt eingehen.

 

Im Vergleich zu anderen Bemühungen wie fair trade ist die Bezahlung noch wesentlich höher, während gleichzeitig Schulungen der Bauern dafür sorgen, dass sie die Qualität ihres Produktes verbessern und besser für die kommenden Herausforderungen des Klimawandels gewappnet sind. Wir bauen einen persönlichen Kontakt zu unseren Händlern und Kaffeebauern auf und entscheiden auch auf diesen Kriterien, welche Sorten wir in unser Sortiment aufnehmen.

 

Nachhaltige Verarbeitung


Die Röstung selbst sollte auch nachhaltig durchgeführt werden. Doch hier gibt es leider ein großes Problem, denn Röster benötigen viel Strom und oft auch Gas, was die CO2-Bilanz von Kaffee sehr ungünstig beeinflusst. Unsere Lösung hierfür ist eine Herstellung rein über Strom mit gleichzeitigem CO2-Ausgleich unseres gesamten Produktionsablaufs.

 

Übliche Kaffeeverpackungen sind eine Kombination aus Plastik und Aluminium, was eine extrem schlechte Recyclebarkeit darstellt.  Ein großes Problem unserer Zeit ist die schlechte Wiederverwertbarkeit von solchen Verpackungen, weshalb wir eine Variante einsetzen, welche recyclebar und frei von Aluminium ist.  

 

Tradition trifft Innovation


Durch unseren technisch-wissenschaftlichen Hintergrund ist es unser Ziel, den Röstprozess neu zu denken. Unser Ansatz der Wärmeübertragung per Konvektion bietet einige Vorteile gegenüber der klassischen Röstung mit Trommelmaschinen. So sind zum Beispiel Temperaturkurven möglich, die im Vergleich zu anderen Aromazusammensetzungen führen. Weiter setzen wir auf technologische Innovationen wie UV-gestützte Erkennung von defekten Kaffeebohnen, um die Qualität weiter zu verbessern.

 

Gleichzeitig rösten wir ausschließlich hochqualitativen Kaffee, der den offiziellen Ansprüchen zur Einstufung als Spezialitätenkaffee genügt.

 


 

Wir sind in der Rösterei zu folgenden Öffnungszeiten für Sie erreichbar:

 

Montag:     15-17 Uhr

Mittwoch:  15-17 Uhr 

Samstag:   15-17 Uhr